Gemeindebüro

Fliednerstr. 6
40489 Düsseldorf
Tel.: 0211 40 12 54
Fax: 0211 408 98 16

Öffnungszeiten:
Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag & Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr


Flüchtlingshilfe

Kaiserswerth: 0157-525 718 39
Lohausen: 0157-589 207 26

Gottesdienste

Stadtkirche
17.12.2017 | 09.45 Uhr
Ceremony of 9 Less.&Carols
Jonakirche
17.12.2017 | 11.00 Uhr

Graf-Recke-Kirche
17.12.2017 | 11.00 Uhr
SingeGD/Kirchencafé
Mutterhauskirche
17.12.2017 | 11.00 Uhr
Blockflötenkreis

Kontakt

Newsletter

Möchten Sie auch zwischen den Ausgaben des Gemeindebriefs über Aktuelles und Wissenswertes informiert werden?

Dann tragen Sie sich für unseren monatlichen Newsletter ein!




Adventsfrühschicht am TFG

15. Dezember 2017

Wir laden Euch/Sie herzlich ein zur Adventsfrühschicht! Am Freitag, den 15.12.2017, um 06.30 Uhr in der Oase des TFG, Kalkumer Schloßallee 28. Wir feiern eine kleine Andacht mit Musik und Texten und der Feier des Abendmahls. Anschließend gibt es ein gemeinsames (Faires) Frühstück.  Für Kaffee, Tee, Brötchen, Butter und Marmelade (Fairtrade Produkte)  ist gesorgt. Weitere...

Christmas unplugged

15. Dezember 2017

Am Freitag, den 15. Dezember, findet das diesjährige "Christmas Unplugged" in der Teestube statt.  Unter dem Motto "Musik, Tanz & Texte nicht nur zur  Weihnachtszeit" präsentieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in vorweihnachtlichem Ambiente Gesang, Live-Musik und Tanz-Choreographien aus den Teestuben Workshops. Dazu gibt es Textbeiträge. Die Veranstaltung beginnt um 19.30...

Weihnachten - Das Original!

Was ist los zwischen Wittlaer und Lohausen? Unsere "Weihnachtszeiten" sehen Sie hier und können Sie auch für den häuslichen Gebrauch herunterladen und ausdrucken!  

Zum Reformationsjubiläum - 95 Blicke in die Schriften der Religionen

Am 31.Oktober 2017 jährt sich zum fünfhundertsten Mal der Anschlag der 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Der Augustinermönch und Theologieprofessor Martin Luther forderte damit zu einer öffentlichen Auseinandersetzung über die Buß— und Ablasspraxis seiner Kirche auf, die nach seinem Verständnis gegen alles stand, was er in der Heiligen Schrift zu diesem Thema gefunden hatte. Die „95 bedenkenswerten Worte zum Reformationsjubiläum“ wollen dazu Anstöße geben. Hier finden Sie nicht nur Verse aus der Bibel finden, sondern auch aus „heiligen“ Schriften anderer Religionen: aus dem Koran, aus der Bhagavad-Gita, aus dem Tao-Te-King, aus dem Brahma-Upanishad.