News

14.08.2022, 15:00 Uhr

Kaiserswerther Friedhofsmusik

„Kaiserswerther Friedhofsmusik - Musik und Begegnung"

Auf dem Programm stehen diesmal „Pipes & Reeds - Lieder und Tänze mit Pfeifen und Zungen". Das Musikerpaar Ulrike und Claus von Weiß bietet eine vielseitige Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die durch ein besonderes Instrumentarium geprägt ist; Portativ (eine kleine Pfeifenorgel des Mittelalters), Hümmelchen und Dubay (zwei leise Dudelsäcke der Renaissance), indisches Harmonium und English Concertina sind die Instrumente, welche den Gesang begleiten.

Im Anschluss an das etwa 30-minütige Konzert wird es openair mit Kaffee und Gebäck die Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch geben, auch die Gemeindediakonin Alexandra Canstein und der Friedhofsverwalter Stefan Irle stehen dann als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, eine Spende am Ausgang erbeten.
Ort: Friedhofskapelle Evangelischer Friedhof, Leuchtenberger Kirchweg 21, 40489 Düsseldorf

+++ NEUE BÄNKE FÜR DEN FRIEDHOF +++

 

Zur Konzeption der dreiteiligen Konzertreihe: Musik und Begegnung

Über Jahrhunderte ist unsere Friedhofskultur gewachsen. Als sichtbarer, sich stets fortschreibender Ausdruck der Erinnerungskultur sind die Friedhöfe als wichtige Geschichtsbücher unserer Städte anzusehen und sind zugleich ein geeigneter Ort, über das Leben nachzudenken. Hier verbindet sich das Diesseits mit dem Jenseits. Das ist der wichtigste Anknüpfungspunkt für die neue Konzertreihe der Kaiserswerther Friedhofskonzerte, denn das Hören von Musik kann Trost und Kraft schenken und zugleich neue Lebensperspektiven eröffnen. Durch die Installation der dreiteiligen Konzertreihe in den Monaten März, Mai und August soll in der durch die aufblühende Natur und Ostern gekennzeichneten Jahreszeit ein Angebot zur kulturellen Begegnung geschaffen werden, das sich außer an die Angehörigen der Verstorbenen auch an die Teile der Bevölkerung richtet, die normalerweise dort nicht zu finden sind, die jedoch die Ruhe und landschaftlich schöne Lage des Friedhof verbunden mit wunderschöner Musik genießen möchten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Einladung zur Begegnung und zum Austausch im Anschluss an die Konzerte.

Die dreiteilige Konzertreihe steht unter der musikalischen Leitung von Kantorin Susanne Hiekel. Die Konzertreihe prägt eine musikalische Stilvielfalt von der Barockzeit bis zu Jazz und Gospel, die ernste und heitere Musik miteinander verbindet.

Plakat für Friedhofsmusik

zurück

 

Gemeindebüro

Image
Adresse
Fliednerstr. 6
40489 Düsseldorf

Tel.: 0211 40 12 54
Fax: 0211 408 98 16
Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do 9:00 - 16:00 Uhr
Di 9:00 - 18:00 Uhr
Fr 9:00 - 15:00 Uhr

Spendenkonto
Kirchengemeinde Kaiserswerth
DE40 3506 0190 1088 4672 28

Flüchtlingshilfe
Kaiserswerth: 0159-038 591 89
Lohausen: 0211 43 29 20


Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+