Spendenprojekt: Stadtkirchen-Anstrich

Die Evangelische Stadtkirche Kaiserswerth ist ein wirkliches Schmuckstück: Darin sind sich Gottesdienstgemeinde, Gäste bei Familienfeiern und Besichtigungsgruppen sofort einig. Ihr schlichter, heller Charme spricht unmittelbar an und lenkt doch nicht ab. Sie ist feierlich und zugleich nüchtern. Sie kann leuchten, ohne zu blenden.

Doch ihr Strahlen ist angegraut. Das liegt nicht allein an der großen Menschenzahl, der sie allwöchentlich Raum für Besinnung und Fröhlichkeit eröffnet, weil sie Ruhe zur Einkehr und Resonanz für Lied und Liturgie, für Wort und Gebet bietet. Bis heute zahlt die Stadtkirche immer noch den Preis dafür, dass sie ursprünglich nicht als – evangelische! - Kirche erkennbar sein sollte und in die Hausfront eingebaut wurde. Da sie nicht freistehend ist, sondern in die Gebäudezeile dicht neben den Westflügel des Fliednerhofs eingefügt werden musste, ist die Luftzirkulation schwieriger und der Feuchtigkeitsstau größer als bei einem Kirchenbau ohne Wand-an-Wand-Konstruktion.

Wir müssen sie wie jedes wirkliche Schmuckstück pflegen und hegen und deshalb die gut sichtbaren grauen Flecken an Decke und Wänden beseitigen, ehe sie zu Schimmel werden. Ein schonendes, konventionelles Verfahren zum Abtragen der Flecken und ein ebensolcher Anstrich sollen während der letzten drei Wochen der Sommerferien 2024, in denen ohnehin die Gottesdienste an der Jonakirche stattfinden werden, die Stadtkirche wieder herstellen.

Das Vorhaben ist geboten, aber zugleich sehr aufwendig – dies nicht nur logistisch, sondern im monetären Sinne!

So bitten wir sehr herzlich um Ihre Unterstützung und brauchen diese unbedingt. Die für die Pflege unseres Kleinods und vertrauten Kirchraums nötigen 40.000 Euro hat die Gemeinde schlicht nicht! Weil ein Handeln unabdingbar ist, ist unser Ziel, die dafür erforderlichen Mittel durch Spenden zusammenzubringen.

Bitte helfen Sie! In Persona durch Ihre Spende – jeder Euro zählt – und durch Werben um weitere Unterstützung. Damit wir es gemeinsam schaffen, dass unser Kleinod wieder in seiner schlichten Schönheit erstrahlen kann!

Wir haben auf unserem Spendenportal bei der KD-Bank dazu ein Spendenprojekt mit Spendenbarometer angelegt, über das Sie bequem und sicher spenden können. Alternativ können Sie auch mit dem Stichwort: „Stadtkirchen-Anstrich“ Ihre Spende auf unser Gemeindekonto überweisen DE40 3506 0190 1088 4672 28. Eine Zuwendungsbestätigung erhalten Sie natürlich, wenn Sie es wünschen.

 

Innenraum der Stadtkirche, graue Wände, Verschmutzungen und Feuchtigkeit

 

Collage aus der Stadtkirche, sanierungsbedürftige Wände

(fotos: b.henter)

Alle anzeigen

Gemeindebüro

Image
Adresse
Fliednerstr. 6
40489 Düsseldorf

Tel.: 0211 40 12 54
Fax: 0211 408 98 16
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9:00 - 15:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 18:00 Uhr

Spendenkonto
Kirchengemeinde Kaiserswerth
DE40 3506 0190 1088 4672 28

Flüchtlingshilfe
Kaiserswerth: 0159-038 591 89
Lohausen: 0211 43 29 20


Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+