Autobahnkirchen in Deutschland

Autobahnkirchen

Autobahnkirchen und -kapellen entstehen durch Initiativen vor Ort. er gibt keine übergeordnete Stelle in direktiver Hinsicht. dementsprechend sind die Autobahnkirchen auch sehr unterschiedlich in ihrer Gestaltung und Betreuung. auch die Ausschilderung innerhalb Deutschlands ist uneinheitlich und richtet sich danach, was die jeweiligen Autobahndirektionen genehmigen. Autobahnkirchen stehen auf Raststätten, an Autobahnhöfen oder in unmittelbarer Nähe einer Autobahnabfahrt. Sie sind in der Regel von 8 bis 20 Uhr geöffnet, manche auch rund um die Uhr.

Autobahnkirchen sind Rastplätze für die Seele. Auf der Seite www.autobahnkirche.de heißt es dazu: "Autobahnkirchen laden zu Entspannung, Besinnung und Andacht ein. Reisende können wieder zu sich finden ­­­­- Sinne und Seele Ruhe tanken. Wer in Autobahnkirchen Rast gemacht hat, der fährt danach gelassener, rücksichtsvoller und sicherer. Der Besuch einer Autobahnkirche ist damit auch ein Beitrag zur Verkehrssicherheit. Deshalb denken Sie bitte auf Ihrer nächsten Reise daran: Deutschlands Autobahnkirchen laden Sie herzlich ein!"

 

Alle anzeigen

Gemeindebüro

Fliednerstr. 6
40489 Düsseldorf
Tel.: 0211 40 12 54
Fax: 0211 408 98 16

Öffnungszeiten:
Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag & Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr


Flüchtlingshilfe

Kaiserswerth: 0157-525 718 39
Lohausen: 0157-589 207 26