Kirchenmusik aktuell - Sommer 2019

Liebe Freunde der Kirchenmusik!

Die Kirchenmusik ist seit vielen Jahren ein Schwerpunkt der Gemeindearbeit der Evangelischen Kirchengemeinde
Kaiserswerth. Ein breit gefächertes, pädagogisch und künstlerisch anspruchsvolles kirchenmusikalisches Leben ist
ein wesentlicher Bestandteil im Leben der Gemeinde. Sie können sich auf viele musikalische Akzente freuen,
die in Gottesdiensten, den großen Chorkonzerten und Kammerkonzerten gesetzt werden und in diesem Jahr unter
dem Jahresthema „... und hätte der Liebe nicht ..." Geistliche Musik im Zeichen der Liebe und des Vertrauens stehen.
Nach der erfolgreichen Uraufführung der Jazzkantate „Korinther 13", die am 7. Juli auf dem Gemeindefest in
Lohausen noch einmal zu hören ist, wird die Kantorei Kaiserswerth in der zweiten Jahreshälfte wieder ein neues
spannendes musikalisches Programm einüben. Und wir freuen uns auf die Kantaten 4-6 des Weihnachtsoratoriums
von Johann Sebastian Bach (Aufführung am 8.12.), die ergänzt werden durch die Uraufführung eines kurzen
modernen Chorwerkes der Komponistin Camille van Lunen. Die Kinder der Kinderchöre fiebern der Aufführung des
Kindermusicals am 15. September in der Jonakirche entgegen, das sich mit der spannenden Lebensgeschichte des Apostel Paulus befasst.

Unter dem Begriff „Kantorei Kaiserswerth - Singschule für Jung und Alt" sind alle kirchenmusikalischen Angebote
der Evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth zusammengefasst. In unserer Gemeinde treffen sich über 150 SängerInnen und MusikerInnen in der Kantorei, der Kinder-, Jugend-, Seniorenkantorei, der Schola, den Jonasingers, dem Flötenchor und dem Bläserprojekt, um die kleinen und großen Feste, Gottesdienste und Konzerte des Jahres mit Herz und Seele musikalisch vorzubereiten und zu gestalten. Kurse zum Notenlernen sowie  Kindermusicalprojekte ergänzen das Programm. Außerdem gibt es den Freundeskreis für Kirchenmusik, in dem sich Freunde, Förderer und Interessierte an der Kirchenmusik, insbesondere der Konzerte zusammenfinden.

Ich würde mich freuen, Sie als Zuhörer/in und/oder Mitsänger/in begrüßen zu können.
Ihre Susanne Hiekel

Alle anzeigen